Render Themes

With BikeComputer Pro (Android) it is possible to use custom render themes for the offline maps. I’m providing the default themes here, so you can download and edit them.

These are basically xml files, which define rules how all the components of the map are rendered. You can edit them to exclude icons you don’t need, parking for example. Or you can edit the rendering of ways, buildings and all the other OpenStreetMap entities. Get more info about them here.

Update : With BikeComputer Pro 7.0.0 and newer, the app supports Mapsforge render themes v4 and v5.

For an explanation how the rules are defined look here.

To use a custom theme in the app, copy it to the device, go in the app to map settings, activate “custom theme” and select it on the device. It is checked for XML-conformity and used if possible.

The default themes :

The default render theme

OpenAndroMaps cycling

OpenAndroMaps hiking

16 comments on “Render Themes
  1. Reiner Ruschak says:

    Hallo,

    vielen Dank für die Aufnahme der Themes für OpenAndroMaps!
    Leider werden bei der Auswahl deiner cyling.xml die Radwege nicht mehr angezeigt. Ansonsten ist das Theme schön übersichtlich. Gibt es eine Möglichkeit die Radwege in diesem Theme wieder einzublenden (evtl. durch eine kleine Veränderung meiner xml – wenn ja: welcher Eintrag ist hier maßgebend)?

    • admin says:

      Hallo Reiner,

      wieso “nicht mehr”? Die Radwege werden meines Wissens nach, und ich benutze die App jeden Tag, angezeigt, genau dafür ist ja dieses Theme. Wenn Sie es verändert haben, kann es natürlich dazu kommen. Sie bekommen das Original aber hier wieder. Wenn Sie genaueres über die Struktur der Dateien wissen wollen , kontaktieren Sie Christian auf openandromaps.org. Er hat die Theme erstellt, antwortet auch auf jede Mail und kennt sich mit seinen Theme aus.

      Grüße

      • Reiner says:

        Hallo,

        tut mir leid, aber sobald ich die cycling.xml (unverändertes Original, das ich nochmals heruntergeladen habe und auf der SD-Karte abgelegt habe) aktiviere, werden bei mir die Radwege ausgeblendet. Wenn ich das Custom Theme deaktiviere sehe ich die Radwege wieder. Auch bei Verwendung der beiden anderen Themes sehe ich die Radwege – nur nicht bei der cycling.xml. Verwendet wird von mir die OpenAndroMap germany.map mit einer Größe von ca. 1,6 GB.

        • admin says:

          Hallo Reiner,

          danke für den Hinweis. Mir ist da beim Einrichten wohl etwas durcheinander gekommen. Die cycling.xml war die eigentliche default und umgekehrt. Ich habe das korrigiert. Danke für den Hinweis. Laden Sie die jetzige cycling.xml und sie sollten die Radwege sehen!

          Grüße

  2. Flo says:

    Hallo.
    Das ist eine wirklich tolle App. Einziger Kritikpunkt meinerseits, die fehlenden Höhenkurven. Jetzt hab ich auf “Freizeitkarte” gesehen, dass neuerdings die Karten auch für Android Geräte angeboten werden. Ist ein Kartendownload dieser Karten möglich?

    Gruss

    Flo

    • admin says:

      Hallo Flo,

      das ist bereits längere Zeit mit Karten-Dateien von OpenAndroMaps möglich. Lade eine Datei deiner Region von dort, aktiviere das Theme in der App und du siehst Höhenlinien.
      Grüße

  3. Holger Kunze says:

    Hallo,

    ich finde die App klasse und benutze sie bei jeder Fahrradausfahrt.
    Ich wüßte gerne, ob es die Möglichkeit gibt auch andere Online-Karten, wie Opentopomaps oder ähnliche in die App einzubinden? bei Osmand gibt es jede Menge Karten,aber ich möchte die bikecomputer-app benutzen. Mit welchem Aufwand kann man dies bewerstelligen, gibt es eine Norm?

    Mfg Holger

  4. Reiner says:

    Hallo,

    ich habe mir erst kürzlich die neuen OpenAndroMap Themes heruntergeladen und gleichzeitig neue Karten z.B. von BW und Kroatien auf die SD-Karte kopiert. Habe ein Note 2 mit 282 ppi, verwende das Theme OpenAndroMaps Fahrrad XHDPI(240 – 400 ppi). Dabei werden keine Radwege angezeigt bzw. Inseln in Kroatien nicht als solche dargestellt (Umrisse fehlen, Wasser wird in weiß dargestellt).
    Habe testhalber auch das Wandern-Theme oder das Standardtheme verwendet – mit dem selben Ergebnis (alles sieht gleich aus, keine Radwege…)
    Kann dies evtl. mit dem KitKat-Update des Note 2 zusammenhängen oder gibt es einen anderen Grund für das Fehlverhalten?

  5. Robert says:

    Hallo,
    ich finde die App wirklich super und sie hat mir schon viele Fahrten aufgezeichnet.
    Seit dem letzten Update funktioniert das GPS mit dem Samsung S3 nicht mehr richtig. Das bedeutet, dass die Geschwindigkeit und die Strecke nicht mehr richtig ist.
    Danke und Viele Grüße

    • admin says:

      Hallo Robert,

      das Update hat die allgemeinen GPS Einstellungen für mehr Präzision verändert. Wenn das bei deinem Gerät Probleme bereitet, stelle die alten Einstellungen wieder her, indem du Einstellungen->GPS Einstellungen->Wähle eine Konfiguration->Weniger Energieverbrauch wählst.

      Grüße

  6. KB says:

    Die Myanmar-Karte lässt sich nicht herunterladen – es gibt ständig Fehlermeldungen!

  7. Papilio Machaon says:

    Hi,
    Bikecomputer pro habe ich installiert incl. Maps und gpx Dateien. Läuft hervorragend! Einige Maps über OpenAndroMaps habe ich, wie vorgegeben, mit Locus installiert, ebenso die Renderthemes. Tauchen auch in BickeComputer Pro auf,bis auf die Renderthemes.In Locus Map kann ich die Bar`s etc. anclicken und sehen. In BikeComputer tauchen sie nicht auf, die Map Mallorca ja aber ohne Renderthemes.
    Wie binde ich die Themes in die Maps (OpenAndroMaps)von BickeComputer Pro ein ?
    Gruß
    Papilio Machaon

    • admin says:

      Hallo Papilio,

      die Renderthemes von OpenAndroMaps sind bereits in BikeComputer integriert. Sie müssen diese nicht selbst installieren. Wählen Sie einfach eine Karte, die von OpenAndroMaps erzeugt wurde, in der App aus und aktivieren Sie in Einstellungen->Karten Einstellungen das OpenAndroMaps Theme. In BikeComputer Pro können Sie dort zwischen dem Fahrrad Theme (“Normal”) oder dem Theme zum Wandern wählen.

      Viele Grüße

      Robert

  8. Keith says:

    Hi,

    I have a Galaxy S7 Edge, and with it been OLED screen it would be great if there was a bicycle theme that was dark to save battery.

    I could use the andromaps_cycle.xml and modify, but wondering if anyone else has already created one?.

    Also does anyone know a windows app for testing the themes on, rather than uploading to phone first.

    • admin says:

      Hi Keith,

      I’m planning to update the underlying map library in autumn. The update will most likely contain a night mode. Until then you could search the web for the “mapsforge” format and a night theme and try to use it as a custom theme. Let me know if you find something useful. I think there are some Desktop apps for the mapsforge format out there like this but its rather unlikely that they support custom themes. You may contact the author if there is a way. Or look among them though the major part will be mobile.
      Cheers
      Robert

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*